Willkommen

Der Verein der „Neuen Arbeit Chemnitz“ mit seinen vier Informationsbüros in Chemnitz ist Ansprechpartner für Rat- und Hilfesuchende, um ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Durch die besonders hohe Anzahl von Langzeitarbeitslosen, die ALG II beziehen, die Bezieher von Sozialgeld und die Geringverdiener, die ergänzend ALG II benötigen, ist die Vielfalt der auftretenden Probleme dementsprechend hoch.

Mit unserem Leistungsangebot informieren wir die Betroffenen entsprechend ihrer Gesamtsituation und geben ihnen Rat und Hilfestellung beim Erarbeiten eines Lösungsweges. Bei Bedarf nutzen wir das Angebot anderer Einrichtungen und Institutionen.

Die „Neue Arbeit Chemnitz“ e. V. ist Träger des Bürgerzentrums in der Leipziger Str. 39 sowie des Bürgerhauses Müllerstr. 12. Der Verein hat dadurch auch eine starke Einbindung in die Gemeinwesenarbeit dieser Gebiete. Die Zusammenarbeit unserer Informationsbüros mit den Quartiermanagern und der Gemeinwesenkoordinatoren bereichert die Arbeit mit und für die Bürger dieser Stadtgebiete.

Neuigkeiten

Diese Seite wird gerade neu erstellt und befindet sich noch im Aufbau.